www.enbion.de
Solare Energien
Technologie
Investoren
Call-back
 
 

02.03.2015

Neuansiedlung im Bioenergiepark Hof/Saale

Im Bioenergiepark Hof/Saale soll es bald zu einer Neuansiedlung kommen. Mit einem Unternehmen aus Sachsen wurde dafür Ende Februar ein Standortvertrag für die Errichtung einer Bioraffinerie geschlossen.

Das Unternehmen verfügt über eine innovative Technologie, um aus Gras- und Grünschnitten wertvolle Rohstoffe z.B. für die pharmazeutische Industrie oder abbaubare Kunststoffe zu gewinnen. Durch diesen Prozess wird der energetische Wert der nachwachsenden Rohstoffe nicht verschlechtert, sondern sogar verbessert, außerdem kann dabei auch die umweltfreundlich erzeugte Wärmenergie des Bioenergieparks genutzt werden.

So ist der Bioenergiepark Hof/Saale nicht nur für diese Neuansiedlung ein idealer Standort, sondern kann damit auch sein eigenes Gesamtkonzept als Vorzeigeprojekt für umweltfreundliche Energieerzeugung und innovative Konzepte mit nachwachsenden Rohstoffen weiter ausbauen.

« zurück

 

22.04.2015
Bioenergiepark Hof/Saale schließt Finanzierungsrunde erfolgreich ab
mehr

02.03.2015
Neuansiedlung im Bioenergiepark Hof/Saale
mehr

10.04.2014
i4r übernimmt Bioenergiepark Hof/Saale
mehr

11.09.2011
Fahrsiloanlage und neue Blockheizkraftwerke für den Bioenergiepark Hof/Saale
mehr

31.08.2010
Inbetriebnahme der zweiten Biogasanlage im Bioenergiepark Hof/Saale
mehr

Newsarchiv

 

Home / Profil / Service / Finanzierung / Anlagenprinzip / Standort-Test / FAQ
Team / Stellen / Presse / Impressum / Kontakt / Projekte / Anlagentypen


© 2018 enbion GmbH. Alle Rechte vorbehalten.